Übersicht

Kubistischer Krieg / Faschistischer Friede. Wie Kunst Politik macht. Der Fall Ardengo Soffici in: Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte. Bd. 41 (2017) Heft 3/4. - S. 435-465.
ISSN 0343-379X
Heidelberg,
2017
Kubistischer Krieg / faschistischer Friede. Wie Poesie Politik macht. Der Fall SofficiVortrag an der Universität Konstanz 16.05.17Konstanz,
Universitätsstraße 10;
'Schiffslos' durch die Fluten der Kontingenz. Mallarmés ,Un coup de dés‘: Ein Manifest der zweiten ModerneVortrag an der Universität Eichstätt 06.04.17, 15 UhrEichstätt,
ehemaliges Kapuzinerkloster
Raum: 209
Boccaccios 'Decameron' oder die Kunst des Lebensin: Höhepunkte des mittelalterlichen Erzählens: Heldenlieder, Romane und Novellen in ihrem kulturellen Kontext.
ISBN 978-3-8253-6648-3
Heidelberg, 2016
Der Vesuv: ein Sprach- und Bildereignis zwischen Aufklärung und Romantik Rheinische Friedrich-Wilhelms-UniversitätBonn
19.11.16
17.12.16
14.01.17
Sternenschrift. Mallarmés 'Un coup de dés': ein Manifest der Zweiten ModerneLudwig- Maximilians-Universität München
02.06.16
Kubistischer Krieg / Faschistischer Frieden. Wenn Kunst Politik macht: der Fall SofficiNach dem Krieg. Politische, soziale und kulturelle Rekonstruktionen des FriedensRingvorlesung Universität Bonn
20.06.2016
18 Uhr
Maria, Minnekönigin - Petrarca, 'Rerum Vulgarium Fragmenta 366': ein Gedicht über ein Gebet.in: Petrarca, Proust et al. : Reden und Schriften
Köln: Bibliotheca Reiner Speck, 2016.- S. 24-55.-
(Veröffentlichung der Speck Literaturstiftung; 2)
ISBN 978-3-945312-2-5
Köln, 2016
Arkadien oder die Kunst glücklich zu sein. Venus-Renaissance bei Sannazaro und Giorgion/TizianHumboldt-Universität Berlin
08.04.16
18.45 Uhr
Paradiesische Aussichten. 'Dantes' Rückkehr in den Garten EdenVortrag im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia BibliothekWeimar
12.03.16
16 Uhr
Unendlich glücklich. Arkadien oder die Kunst, natürlich zu seinInterdisziplinäre VortragsreiheEichstätt
29.01.16
Mme de Stael: De l'Allemagne - ein Buch über Frankreich oder: von der ästhetischen Erziehung des MenschenIn: Ernst, Anja; Geyer, Paul(Hrsg.): Deutschlandbilder aus Coppet: Zweihundert Jahre 'De l'Allemagne von Madame de Stael - Des images d'Allemagne venues de Coppet: De l'Allemagne de Madame de Stael fête son bicentenaire. - S. 161-177.(Romanistische Texte und Studien; 9)
ISBN 978-3-487-15182-3
Hildesheim;
Zürich;
New York, 2015
Vom Glück verlorener Paradiese. Zur Anthropologie jenseitigen SprechensDante 2015: i 750 anni di un poeta europeoKöln
11.-12.12.15
L'arte in guerra con se stessa. Ardengo Soffici Florenz
22.-24.11.2015
Wozu Literatur(-Wissenschaft)?Bonn
16.07.-17.07.2015
Innamoramento. Il moto del cuore come principio del ragionare e poetare (Dante, Vita Nova)in: Medioevo Letterario d'Italia 11 / 2014; S. 45 - 61. Pisa, 2014
Ikonomachia. Über Leopardis Modernität wider willenGiacomo Leopardi – Dichtung als inszenierte Selbsttäuschung in der Krise des BewusstseinsPotsdam
25.06.-27.06.2015
Chi sono?: Saggio sull'avanguardia di Aldo Palazzeschi Tellini, Gino (Hrsg.):
Aldo Palazzeschi: der Dichter, der Gaukler und die Ernsthaftigkeit des Spiels: Universitat Hamburg, Istituto italiano di cultura,
Amburgo, 25 ottobre 2013.
Florenz: Società Editrice Fiorentina,
2015. - S. 113-132.
(Biblioteca Palazzeschi ; 13)
ISBN 978-88-6032-325-5
Florenz, 2015
Nation und Emotion. Über das Engagement, mit Literatur Politik zu machen – Der Fall Foscolo in: M. Föcking; M. Schwarze (Hegg.): Una gente di lingua,
di memorie e di cor.
Heidelberg: Winter, 2015
(Studia Romanica 190)
Heidelberg, 2015
Come si va in Paradiso. Sull' antropologia della scrittura in Dante in: I libri di Dante.
Convegno Firenze
15.-17. April
Florenz
15.-18.04.2015
'Les Fenêtres' - Manifeste d'une esthétique toute neuve (Apollinaire) in: La Place d'Apollinaire
Paris: Classiques Garnier
2015.- S. 63-81.
Paris, 2015
Wer bin ich? Aldo Palazzeschis bizarre Kunst der Selbstfindung in: Programmheft des Staatstheaters Mainz zur Oper 'Perelà, Uomo di fumo', Premiere Januar 2015.- S.30-39.Mainz, 2015
"Innamoramento"- Der Anstoß des Herzens als Anfang des Denkens und Dichtens (Dante: Vita Nova, I-III). in: Deutsches Dante-Jahrbuch.
Bd. 89 (2014). - S. 83-106.
ISSN 0070-444X
Berlin, 2015
Nel purgatorio della vita e il progetto di un'antropologia narrativa nel Decameron. in: Ferracin, Antonio; Venier, Matteo (Hrsg.): Giovanni Boccaccio: tradizione, interpretazione e fortuna.
- S. 449-469.
ISBN 978-88-8420-849-1
Udine, 2014
Paradiesische Aussichten. Über Dantes Himmelsweg der menschlichen SeeleDivina Commedia: Stufen der Selbst- und GotteserkenntnisStuttgart
29.-30.11.2014
Der Untergang des Tragischen. Über die Grundlosigkeit einer Zweiten Moderne. Das Beispiel von Mallarmés Un coup de dés Das Tragische. Dichten als DenkenBonn
02.-04.10.2014
Innamoramento - Iniziazione alla scuola d'Amore ('Vita Nova I-III')Circolo Filologico
Università di Padova
Padua
07.05.2014
Vom Glück verlorener Paradiese. Dantes Rückkehr in den Garten Eden Lectura dantis in SanssouciPotsdam
08.04.-17.07.2014
Ein Held aus Schall und Rauch - Palazzeschis phantastische Parabel 'Il Codice di Perelà'Aldo Palazzeschi:
Der Dichter, der Gaukler und die Ernsthaftigkeit des Spiels
Hamburg
25.10.2013
Die poetische Wissenschaft von der LiebeJahrestagung der
Deutschen Dante-Gesellschaft
Uerdingen
11.-13.10.2013
Dante per meDante 2021Ravenna
04.-07.09.2013
Il Decameron: introduzione all'antropologia letteraria Letteratura Italiana, Letteratura Europea – Cultura Italiana, Cultura Europea Bonn
29.05.-01.06.2013
'Ars vitae'. Sul progetto antropologico del DecameronGiovanni Boccaccio: tradizione, interpretazione e fortuna. In ricordo di Vittore Branca Udine
23.-25.05.2013
Im Purgatorium des Lebens. Boccaccios literarische AnthropologieErzählte Lebenskunst-
700 Jahre Boccaccio
Frankfurt am Main
03.05.2013
Arcadia o la felicità de la parolaVortrag
Universität Florenz
Florenz
09.04.2013
Der Mensch wird Mensch durch Kunst. Über Boccacios Anthropologie im DecameronDas Tragische. Dichten als DenkenBonn
15.03.2013
Tragödie im Zeitalter der französischen KlassikSeminar
Universität Bonn
Winter-Semester
2012/13
Geist und GeldJahrestagung der
Deutschen Dante-Gesellschaft
Konstanz
12.-14.10.2012
Abgründe in Blau. Über Mallarmés ,Un coup de dés`Vortrag
Universität Heidelberg
Heidelberg
26.07.2012
Am Ende war das Wort- Petrarcas 'dissidio' im Spiegel der MarienkanzoneGiornata Petrarchesca Köln
21.07.2012
Italienische und Französische Avantgarden 1909-1918 Seminar
Universität Bonn
Bonn
16.- 20.07.2012
Il mito die Venere nell´Umane- Simo e nel RinascimentoIl mito nella letteratura
e nella vultura italiana
Florenz
29.05-01.06.2012
Risorgimento affettivo. Come fare la nazione tramite la letteratura. L’esempio di Foscolo Vortrag
Universität Florenz
Florenz
19.04.2012
Nation und Emotion- Über die Schwierigkeiten, mit Literatur Politik zu machen. Das Beispiel FoscoloDeutscher ItalianistentagHamburg
01.-03.03.2012
Wahrheit und Sprache. Über den Umgang mit Zeichen bei Augustin, Petrarca und DanteNel segno di Dante Frankfurt am Main
03.02.2012
Historische AvantgardenSeminar
Universität Bonn
Sommer-Semester
2012
Komödie im Siècle classiqueSeminar
Universität Bonn
Winter-Semester
2011/12
Leben im Purgatorium. Boccaccios Grundlegung der narrativen AnthropologieGiovanni Boccaccio –
ein europäischer Autor
Wolfenbüttel
10.-12.10.2011
Poétique de la contingence. Mallarmé et Valéry devant ‚Un coup de dés’Puretés et impuretés de la Littérature (1860-1940) Florenz
20.-22.09.2011
Das Maß der SchönheitJahrestagung der
Deutschen Dante-Gesellschaft
Wien
07.-09.09.2011
Venus magistra vitae. Wie aus der Antike Neuzeit und Gegenwart wurdeForum Antike und RomaniaMünster
07.07.2011
Identià in absentia – Salvatore Quasimodo Costruirisi: scritture de
sè di letterati
Paris
08.-11.06.2011
Kinematische Identität. Prousts ästhetischer Ausgang aus der Krise des modernen Subjekts Ästhetik der BewegungKöln
15.-16.10.2010
De l´Allemagne- Ein Buch über Frankreich 200 Jahre 'De l´Allemagne' von Madame De StaëlBonn
04.-06.10.2010